Chronik-Fotos

vor 3 stunden

WERK DER WOCHE: Oskar Zwintscher, Bildnis der Frau des Künstlers, 1901, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, erworben mit Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung

Adele, die Ehefrau des Künstlers, saß (und lag) ihrem Mann für viele exzentrische Rollenporträts Modell – vom unschuldigen Mädchen bis zur Femme fatale, ja selbst bis zum Leichnam. Mit schlanker Gestalt, fahlem Teint und großen Augen verkörperte sie die kränkliche Femme fragile, den Frauentyp, der als Komplementär zur Femme fatale Männerfantasien bewegte. Dass sie beides darstellen konnte, prädestinierte sie zum Künstlermodell des Fin-de-Siècle. Zwintscher stellt sie hier in einer Doppelrolle dar, als Kunstliebhaberin im Atelier (im dafür zeittypischen Kimono) und als Ehefrau (mit prominentem Ehering). Vom Künstler – als dem Tief-in-die-Seele-Seher – erhoffte sich der beunruhigte Mann des Fin-de-Siècle eine Auslotung der psychologischen »Untiefen« der Frau. Doch Zwintscher veranschaulicht die Haltlosigkeit solcher Erwartungen. Der Spiegel, Emblem der Weisheit und Attribut der Eitelkeit, verdoppelt die Augen, Fenster der Seele. Doch statt Erkenntnis erzeugt dieser Kunstgriff Komplexität.
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/bildschoen/

Read More

www.lenbachhaus.de

vor 1 tag

Heute Abend noch nichts vor?
Dann kommt zur Kuratorenführung durch unsere aktuelle Ausstellung »Bildschön – Ansichten des 19. Jahrhunderts« mit Karin Althaus, Sammlungsleiterin Kunst des 19. Jahrhunderts und Neue Sachlichkeit, gleich um 18 Uhr!
Im Anschluss könnt ihr in unserem Garten entspannen und euch an der OTTObar mit Erfrtischungen versorgen.

http://www.lenbachhaus.de/vermittlung/erwachsene/bildschoen/

Read More

Video ""After the fact"" - Capriccio

vor 1 tag

Schon gesehen, den spannenden Beitrag zu unserer aktuellen Ausstellung »After the Fact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im Bayerischen Rundfunk / Capriccio?

Read More

SYMPHONY 80

vor 2 tage

Ein paar Eindrücke von einem außergewöhnlichen Nachmittag und dem klangvollen Abschluss des Kunstarealfests 2017! »SYMPHONY 80« wurde eigens für das Lenbachhaus von Ari Benjamin Meyers entwickelt und vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in unseren Ausstellungsräumen aufgeführt.

Read More

Chronik-Fotos

vor 3 tage

Heute ist es endlich soweit!
Ab 16 Uhr habt Ihr die Gelegenheit im Lenbachhaus dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf ganz ungewohnte Weise zu begegnen – in der Komposition und Choreographie »SYMPHONY 80« von Ari Benjamin Meyers, aufgeführt in den Ausstellungsräumen des #Lenbachhauses. Nicht verpassen!
http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/

Bild: SYMPHONY 80 – Ari Benjamin Meyers, Musiker des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, Karla Black, Eventually Benign, 2017, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München – Sammlung KiCo, Foto: BRSO

Read More

Chronik-Fotos

vor 3 tage

Heute werfen wir zum Motto #heritageMW einen Blick auf die Künstlerinnen, die das Lenbachhaus geprägt haben. Da darf natürlich Gabriele Münter nicht fehlen, der das Lenbachhaus die weltweit größte Sammlung zur Kunst des »Blauen Reiter« verdankt. Anlässlich ihres 80. Geburtstags 1957 schenkte sie dem Lenbachhaus über 1000 Werke der Künstlergruppe. Ende Oktober widmen wir der Künstlerin eine monographische Ausstellung, deren Werk deutlich facettenreicher, fantasievoller und stilistisch breitgefächerter ist als bisher bekannt!
http://bit.ly/2fNz0ED

Abb: Gabriele Münter, Bildnis Marianne von Werefkin, 1909
Foto: Lenbachhaus © Gabriele Münter und Johannes Eichner-Stiftung

Read More

Fotos von Lenbachhaus und Kunstbau Münchens Beitrag

vor 4 tage

Das Warten hat ein Ende!
Die Wartungswoche im Lenbachhaus ist vorbei und ab heute haben wir wieder regulär von 10–18 Uhr geöffnet.
Frisch gewartet starten wir auch gleich ins #Kunstarealfest 2017 – und zum heutigen Motto #travelsMW mit 5 Gründen, warum Ihr dieses Wochenende ins Lenbachhaus „reisen“ solltet!
http://www.lenbachhaus.de/

Read More

Chronik-Fotos

vor 5 tage

Was sehen unsere Ohren?
Im Kulturjournal auf Bayern 2 könnt Ihr ein umfangreiches Porträt des Künstlers und Komponisten Ari Benjamin Meyers anhören, in dem er interessante Hintergrundinformationen zu »SYMPHONY 80« gibt, das am Sonntag ab 16 Uhr vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in unseren Ausstellungsräumen aufgeführt wird. Los geht’s ab 4:00 min – ab 10:30 min. erklärt Ari übrigens noch mal, wie das nun damals bei seiner ersten Ankunft in München war.

http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-kulturjournal.shtml

Read More

Chronik-Fotos

vor 5 tage

Bücher gibt es bei uns viele – ob im Museumsshop oder in unserer über die Büros verteilten Bibliothek. Passend zum heutigen Motto #booksMW möchten wir Euch aber ein ganz besonderes Buch nahelegen: Dieser kleine Band enthält ein interessantes Interview mit dem Künstler und Komponisten Ari Benjamin Meyers, der die Musikperformance »SYMPHONY 80« entwickelte, die am So, 25. Juni, vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bei uns aufgeführt wird. Schaut in unserem Shop vorbei!
http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/

Read More

Chronik-Fotos

vor 6 tage

#storiesMW ist das heutige Motto der #MuseumWeek, passend dazu ein kleiner Einblick in die Geschichte, wie der Künstler und Komponist Ari Benjamin Meyers von New York nach Deutschland kam – ein kleiner Gastbeitrag von unserer Kollegin aus der Öffentlichkeitsarbeit!
http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/

Read More

Chronik-Fotos

vor 1 woche

WERK DER WOCHE: Aura Rosenberg, Siegessäule, 2001, Courtesy der Künstlerin und Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Foto: Lenbachhaus

»Oh braungebackne Siegessäule / mit Winterzucker aus den Kindertagen« – Aura Rosenberg nahm Walter Benjamin beim Wort, der diesen Vers seinen autobiographischen Skizzen über seine Berliner Kindheit voranstellte. Für ihn war die Säule eine bittersüße Erinnerung, in der Nostalgie und harte politische Realität aufeinander prallten. In der Nazizeit wurde die Säule auf den Großen Stern versetzt und um siebeneinhalb Meter aufgestockt: Benjamins Verweis auf die »braungebackne« Säule spielt auf diese Episode an. Als Verbildlichung solch problematischer Begriffe wie „Heimat“ gestaltet Rosenberg eine fragile und mit Zucker bestäubte Replik des nationalen Denkmals, die in der aktuellen Ausstellung »After the Fact« zu sehen ist.
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/propaganda/

Read More

Chronik-Fotos

vor 1 woche

Heute ist Internationaler Tag der Musik und wir freuen uns schon auf unser ganz besonderes Musikereignis am So, 25. Juni, ab 16 Uhr:
»SYMPHONY 80« von Ari Benjamin Meyers! Die eigens für das Lenbachhaus entwickelte Komposition wird vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in unseren Ausstellungsräumen aufgeführt.
Nicht verpassen!
http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/
#Kunstarealfest #musicMW #MuseumWeek

Foto: Ari Benjamin Meyers, Werke: Katharina Grosse © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: © BRSO

Read More

Lenbachhaus - Propaganda

vor 1 woche

Führung mit...
dem Künstler Franz Wanner und Martina Oberprantacher, Kunstvermittlerin am Lenbachhaus, durch die Ausstellung »After the Fact« im Kunstbau findet heute um 18 Uhr statt!
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/propaganda/

#MuseumWeek

Read More

Chronik-Fotos

vor 1 woche

Weiter geht es heute in der #MuseumWeek mit #sportMW – wir senden sommerlich-sportliche Grüße aus dem #Lenbachhaus!

Read More

Chronik-Fotos

vor 1 woche

Heute beginnt die internationale #MuseumWeek! Begleiten Sie das #Lenbachhaus auf Facebook, Twitter und Instagram! 7 Tage, 7 Themen – los geht’s mit #foodMW und einem Werk aus unserer aktuellen Sammlungspräsentation »Bildschön – Ansichten des 19. Jahrhunderts«
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/bildschoen/

Abb: Leo Putz, Spätherbst, 1908, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Dauerleihgabe der Münchener Secession

Read More

Lenbachhaus - Propaganda

vor 1 woche

Aufgepasst!
Ab heute, Mo, 19. Juni, bis einschließlich Fr, 23. Juni, ist das #Lenbachhaus aufgrund der jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen. Ein Besuch lohnt sich trotzdem, denn der Kunstbau und unsere Ausstellung #AftertheFact ist weiterhin geöffnet! Eintritt frei!
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/vorschau-2017/propaganda/

Read More

Chronik-Fotos

vor 1 woche

NEUE MITARBEITER im Lenbachhaus
Elza Czarnowski ist seit Anfang Juni wissenschaftliche Volontärin im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Lenbachhauses. Sie studierte Sozial- und Kulturanthropologie und Politikwissenschaften in Berlin und Warschau und schloss ihr Studium mit einem Master in Museumsmanagement und -kommunikation ab. Zusätzlich war sie als freie Übersetzerin tätig und hat in der Nationalen Kunstgalerie Zachęta, im Haus der Kulturen der Welt sowie für eine kulturwissenschaftliche Ausstellungsagentur mit dem Themenschwerpunkt Migration gearbeitet. Wir sagen herzlich willkommen im Team!

Grafik: Die Pinakotheken, in der aktuellen Ausstellung »Korea Design + Plakat«, Neuen Sammlung – The Design Museum © Kum-Jun Park

Read More

Lenbachhaus - SYMPHONY 80

vor 1 woche

Schon gewusst?
Ab heute bis Sonntag ist »Tag der Musik«! Unter dem Motto »Orchestergipfel« findet in diesen Tagen deutschlandweit eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Unsere Veranstaltung »SYMPHONY 80«, komponiert von Ari Benjamin Meyers und aufgeführt vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in unseren Ausstellungsräumen, findet zwar erst eine Woche später, am So, 25. Juni, ab 16 Uhr statt, aber das Warten lohnt sich! Denn dann können Sie dem Orchester in ganz ungewohnter Weise begegnen.

Weitere Infos: http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/
Weitere Infos zum »Tag der Musik«: http://www.tag-der-musik.de/

Read More

Chronik-Fotos

vor 1 woche

Und auch diese Woche ist wieder ein Feiertag!
Sie ahnen es sicher schon, aber auch heute haben wir wieder von 10-18 Uhr für Sie geöffnet. Bei aktuell vier verschiedenen Sammlungspräsentationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und unserer Sonderausstellung #AftertheFact ist sicher auch für Sie etwas dabei – Kommen Sie vorbei!
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/aktuell/

Abb. August Macke, Promenade, 1913
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Read More

Chronik-Fotos

vor 2 wochen

WERK DER WOCHE: Zoë Sheehan Saldaña, The Wealth of Nations (Der Wohlstand der Nationen), 2016, Courtesy der Künstlerin, Foto: Lenbachhaus

Haben Sie die Arbeit von Zoë Sheehan Saldaña in unserer Ausstellung »After the Fact« schon entdeckt? »The Wealth of Nations« besteht aus 2016 von der Künstlerin in Handarbeit hergestellten Stecknadeln, die sich nur durch den Arbeitsaufwand von handelsüblichen Stecknadeln unterscheiden. Saldaña verweist mit dem Titel auf das gleichnamige Hauptwerk von Adam Smith von 1776, eine Art Bibel des Wirtschaftsliberalismus. Durch ihren eigenen, völlig unökonomischen und unzeitgemäßen Prozess fragt die Künstlerin nach den sozialen Konsequenzen jener Prinzipien von Wettbewerb, Arbeitsteilung und freiem Handel, die Smith selbst in seinen Schriften ausblendete.

Mehr Infos zur Ausstellung: http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/propaganda/

Read More

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

vor 2 wochen

SAVE THE DATE
Nur noch 11 Tage bis das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in unseren Ausstellungsräumen »SYMPHONY 80« von Ari Benjamin Meyers aufführt! Wir freuen uns schon sehr darauf!
Weitere Infos gibt es hier: http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/

Read More

Chronik-Fotos

vor 2 wochen

Jetzt anmelden!
Im Rahmen der Ausstellung #AftertheFact, findet diesen So, 18. Juni, um 11 Uhr die zweite Ortsanalyse mit dem Künstler Franz Wanner statt, diesmal in Neuperlach. Die Handlungsorte seiner Arbeiten werden aufgesucht und der Frage nachgegangen, wie man mit existierenden Informationen umgeht und diese nutzt, um Zusammenhänge selbst nachzuvollziehen, statt ideologische Selbstdarstellungen für bare Münze zu nehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.lenbachhaus.de/vermittlung/erwachsene/workshops/

Read More

Chronik-Fotos

vor 2 wochen

WAS TUN! im #Lenbachhaus
Morgen Di, 13. Juni, ist es wieder Zeit für künstlerische Experimente – im Forum für experimentelle Aktionen! Ab 16.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit unterschiedliche Techniken auszuprobieren – ob filmisch, malerisch oder akustisch, auf jeden Fall aber experimentell. Auch für spontan Entschlossene, der Einstieg ist jederzeit möglich!
http://www.lenbachhaus.de/vermittlung/kinder-und-familien/forum-fuer/

Abb.: WAS TUN! Kunstvermittlung am Lenbachhaus
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Read More

Chronik-Fotos

vor 2 wochen

Auf ins Wochenende! Am Sa, 10. Juni, um 14 Uhr können Sie in unserer dialogischen Themenführung wieder viele Werke der Künstlergruppe »Der Blaue Reiter« im Lenbachhaus entdecken und anschließend das schöne Wetter in unserem Garten oder bei Kaffee & Kuchen im Ella genießen!

Weitere Informationen und Tickets: http://www.lenbachhaus.de/vermittlung/erwachsene/themenfuehrungen/

Abb: Franz Marc, Blaues Pferd I, 1911
Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Read More

Lenbachhaus - SYMPHONY 80

vor 2 wochen

Mitmachen!
Im »IN München« verlosen wir ab heute 3 x 2 Möglichkeiten an der Generalprobe von Ari Benjamin Meyers' »SYMPHONY 80« am Sa, 24. Juni, im Lenbachhaus teilzunehmen!
http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/

Read More

Mit Vergnügen München

vor 3 wochen

Noch keine Pläne für den Juni? Mit Vergnügen München hat ein paar Kunsttipps für warme Tage!

Read More

Chronik-Fotos

vor 3 wochen

Ich bin dann mal weg... Leihgaben des #Lenbachhaus
Thusnelda ist mal wieder unterwegs – diesmal ins LWL-Römermuseum in Haltern zur Ausstellung »Triumph ohne Sieg. Roms Ende in Germanien«. Carl Theodor von Pilotys Gemälde zeigt die stolze, trotzige aber auch atemberaubend schöne Tochter des Cheruskerführers Segestes im Triumphzug des Römers Germanicus, der auch in der Ausstellung eine zentrale Rolle spielt. Denn er führte noch Jahre Krieg um die verlorene Provinz, bis Kaiser Tiberius die Unternehmungen seines Adoptivsohnes abbrach: zu teuer, zu verlustreich. Roms Ende in Germanien wird trotzdem als Triumph gefeiert – ein Triumph ohne Sieg?

Weitere Informationen: https://www.lwl.org/triumph-ausstellung

Abb: Carl Theodor von Piloty, Thusnelda im Triumphzug des Germanicus 1873, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München

Read More

Chronik-Fotos

vor 3 wochen

WERK DER WOCHE: Inge Dick, SOMMER LICHT WEISS, 2013/43, 30.06. + 02.07.2013, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München – Sammlung KiCo © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: Inge Dick

Für die Jahreszeiten-Bilder von Inge Dick, die in der aktuellen Ausstellung #MentalesGelb im #Lenbachhaus zu sehen sind, filmte die Künstlerin mehrere Tage die weiße Wand ihres Ateliers. Aus dem Film wählte sie Stills aus, versah sie mit genauen Zeitangaben und montierte sie zu einer Abfolge farblich nuancierter Streifen in einem großen Digitaldruck. Die Abbildung monochromer Flächen über einen Zeitraum dokumentiert die Lichtveränderungen im Tagesverlauf und veranschaulicht, wie sich auch die Farbwahrnehmung durch das menschliche Auge im Rhythmus des Tageslichtes verändert. Mit ihrer Arbeitsweise macht Inge Dick Zeit durch Licht sichtbar.

Mehr Informationen zur Ausstellung: http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/mentales-gelb/

#KunstmuseumBonn #KiCo_connects

Read More

Chronik-Fotos

vor 3 wochen

#MuseumMonday
Wir wünschen einen schönen Pfingstmontag und senden Ihnen passend dazu einen Pfingststrauß von Gabriele Münter. Wir haben heute von 10–18 Uhr für Sie geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch!
http://www.lenbachhaus.de/

Abb: Gabriele Münter, Sommerblumen vor Frühlingslandschaft (Pfingststrauß), 1946, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München

Read More

Dwelling Munich: Habt ihr die Little People gesehen? Sagt ihnen, ihre Häuser sind fertig.

vor 3 wochen

FRISCH GEBLOGGT!
Haben Sie die Little People gesehen oder eins ihrer Dwellings entdeckt und wollen mehr darüber erfahren? Dann schauen Sie in unserem Blog vorbei! In ihrem Beitrag stellen die Kuratorinnen des Projekts »Dwelling Munich« den Künstler Charles Simonds und seine Dwellings vor, die er seit vielen Jahrzehnten in Stadtvierteln der ganzen Welt baut – und bis Juli 2017 auch in München.

http://www.lenbachhaus.de/blog/?p=5965

Read More

Zum Heulen schön

vor 3 wochen

Schon gelesen?
»Die Ausstellung 'After the Fact' in München handelt von der Propaganda der Gegenwart – und führt vor, warum die Kunst nicht einfach mit Gegenpropaganda zurückschlagen kann.«
Die Süddeutsche Zeitung berichtet heute in einem umfassenden Artikel über unsere aktuelle Ausstellung #AftertheFact im #Lenbachhaus: http://www.sueddeutsche.de/kultur/kunst-versus-propaganda-zum-heulen-schoen-1.3530636

Read More

Lenbachhaus - WAS TUN! FERIENPROGRAMM

vor 3 wochen

WAS TUN! In den Pfingstferien
Ab Di, 6. Juni, bis Sa, 10. Juni, und am Di, 13. Juni, können sich Kinder von 6-12 Jahren wieder auf die Suche nach dem »Bildschönen« in den Kunstwerken machen. Darstellungen von Landschaften und Menschen sowie von Situationen des Lebens werden genau betrachtet, erforscht und dann als eigene Erzählungen oder neue Interpretationen von Märchen und Mythen im Schattentheater inszeniert.

Tickets können Sie online buchen: http://www.lenbachhaus.de/vermittlung/kinder-und-familien/was-tun-ferienprogramm/

Read More

Chronik-Fotos

vor 3 wochen

Jetzt anmelden!
Im Rahmen der Ausstellung #AftertheFact, findet diesen So, 4. Juni, um 11 Uhr die erste Ortsanalyse mit dem Künstler Franz Wanner statt. Dabei werden die Handlungsorte seiner Arbeiten aufgesucht und der Frage nachgegangen, wie man mit existierenden Informationen umgeht und diese nutzt, um Zusammenhänge selbst nachzuvollziehen, statt ideologische Selbstdarstellungen für bare Münze zu nehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.lenbachhaus.de/vermittlung/erwachsene/workshops/

Read More

Habt ihr die Little People gesehen?

vor 3 wochen

Habt ihr die Little People gesehen?
Ein kleiner Tipp: In den nächsten Tagen wird in der Gegend rund um die Münchner Freiheit ein Dwelling entstehen. Habt ihr es entdeckt? Dann sagt den Little People mit einem Foto hier auf Facebook oder unter #DwellingMunich Bescheid, dass ihre Häuser fertig sind!

https://www.facebook.com/events/1335821513162992/?active_tab=about

Read More

Ausstellung "After the Fact": Propaganda im 21. Jahrhundert (BR 30.05.2017)

vor 4 wochen

Sendung verpasst? Hier können Sie den Beitrag zu unserer neuen Ausstellung #AftertheFact im #Lenbachhaus in der Rundschau des BR von gestern Abend anschauen!

https://youtu.be/ABu0C--Qgt4

Read More

Luis Velasco-Pufleau & Sergio Santamaría Borges, Reflections on Music and Propaganda

vor 4 wochen

JETZT ANSEHEN!
Den Popsong »Do They Know It’s Christmas?« von Band Aid kennen wir wahrscheinlich alle, gerade in der Weihnachtszeit ist er ein quasi unumgänglicher Klassiker der Popmusik. An diesem Beispiel untersuchen Musikwissenschaftler Luis Velasco-Pufleau und Videokünstler Sergio Santamaría Borges in ihrem eigens für die Ausstellung #AftertheFact im #Lenbachhaus entwickelten Video wie das Prinzip humanitären Pops in westlichen Demokratien dazu dient, bestehende Machtverhältnisse zu konsolidieren – durch Pathos und einen simplen Dualismus in Song und Bildproduktion: an Hunger oder Ebola leidende Menschen aus ländlichen Gegenden Äthiopiens oder Westafrikas auf der einen, besorgt-engagierte Popstars in professionellen Aufnahmestudios auf der anderen Seite.

https://youtu.be/23yinuDCeH4

Read More

»After the Fact. Propaganda im 21. Jahrhundert«

vor 4 wochen

Ein paar Eindrücke von der gestrigen Ausstellungseröffnung von »After the Fact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im Garten des Lenbachhauses bei herrlichem Wetter!

Fotos: Lenbachhaus

Read More

Rundschau 18.30 Uhr | BR.de

vor 4 wochen

Einschalten!
Heute Abend, um 18.30 Uhr, können Sie in der Rundschau des BR mehr über die neue Ausstellung »#AftertheFact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im #Lenbachhaus erfahren, die gestern eröffnet wurde. Nicht verpassen!

http://www.br.de/br-fernsehen/programmkalender/ausstrahlung-1049516.html

Read More

Audio "Die Ausstellung "After the Fact" im Münchner Lenbachhaus - Dialektik der Verklärung"

vor 4 wochen

Schon gehört?
Der Deutschlandfunk hat heute schon in der Sendung "Corso" über unsere neue Ausstellung »#AftertheFact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im #Lenbachhaus berichtet! Die Eröffnung findet gleich, ab 19 Uhr, im Garten statt. Kommen Sie vorbei!

http://bit.ly/2qzuASi

Read More

Lenbachhaus - Propaganda

vor 4 wochen

ERÖFFNUNG
Wir freuen uns darauf mit Ihnen heute Mo, 29. Mai, um 19 Uhr gemeinsam die Ausstellung »#AftertheFact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im #Lenbachhaus im Garten zu eröffnen!
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/vorschau-2017/propaganda/?L=0

Read More

Chronik-Fotos

vor 4 wochen

SAVE THE DATE... nur noch 1 Tag bis zur Eröffnung der Ausstellung »#AftertheFact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im #Lenbachhaus!
Zitat: Chuck Todd
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/vorschau-2017/propaganda/?L=0

Read More

Chronik-Fotos

vor 4 wochen

SAVE THE DATE... nur noch 2 Tage bis zur Eröffnung der Ausstellung »#AftertheFact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im #Lenbachhaus!
Zitat: Karl Marx
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/vorschau-2017/propaganda/?L=0

Read More

Music Is Not! A Symposium On and Around the Kunsthalle for Music - Events - Our Program - Witte de With

vor 4 wochen

MEHR KULTUR!
»Music is not necessarily what you think it is« – heute Abend und morgen dreht sich im Witte de With Center for Contemporary Art in Rotterdam alles um Musik und die neue Kunsthalle for Music, die im Januar 2018 eröffnet. Das Programm des Symposiums wurde von Ari Benjamin Meyers, dessen Komposition und Choreographie »SYMPHONY 80« am 25. Juni 2017 im #Lenbachhaus zu sehen sein wird, und Defne Ayas, Direktor des Witte de With Center, entwickelt.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.wdw.nl/en/our_program/events/music_is_not_a_symposium_on_and_around_the_kunsthalle_for_music

Mehr Informationen zu »SYMPHONY 80« finden Sie hier:
http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/symphony-80/

Read More

Chronik-Fotos

vor 4 wochen

SAVE THE DATE... nur noch 3 Tage bis zur Eröffnung der Ausstellung »#AftertheFact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im #Lenbachhaus!
Zitat: Jacques Ellul
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/vorschau-2017/propaganda/?L=0

Read More

Chronik-Fotos

vor 4 wochen

Schon gewusst?
Im #Lenbachhaus können Sie heute Ihren freien Tag in der Sonne in unserem Garten genießen oder unsere aktuellen Ausstellungen besuchen. Wir haben am Feiertag regulär von 10 bis 18 Uhr geöffnet!
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/aktuell/

Abb.: Wassily Kandinsky, Große Auferstehung, 1911, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Gabriele Münter and Johannes Eichner Stiftung

Read More

Chronik-Fotos

vor 5 wochen

MITMACHEN!
Im IN München verlosen wir ab heute 3 Kataloge und 3 x 2 Tickets für die aktuelle Ausstellung #MentalesGelb im #Lenbachhaus!
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/mentales-gelb/

Abb.: Maria Lassnig, Sanduhr, 2001 © Maria Lassnig Stiftung, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München – Sammlung KiCo

Read More

Chronik-Fotos

vor 5 wochen

Heute Abend noch nichts vor? Heute, Di, 23. Mai, um 19 Uhr spricht Felix Krämer, Sammlungsleiter Kunst der Moderne am Städel Museum Frankfurt, im #Lenbachhaus über neue Wege in der Sammlungspräsentation. Eintritt frei!
http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/bildschoen/

Abb.: Ausstellungsansicht Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, 2017

Read More

Chronik-Fotos

vor 5 wochen

SAVE THE DATE... nur noch 1 Woche bis zur Eröffnung der Ausstellung »#AftertheFact. Propaganda im 21. Jahrhundert« im #Lenbachhaus!
http://www.lenbachhaus.de/ausstellungen/vorschau-2017/propaganda/?L=0

Read More

Chronik-Fotos

vor 5 wochen

NICHT VERPASSEN!
Morgen, Di, 23. Mai, um 19 Uhr ist Felix Krämer zu Gast im #Lenbachhaus mit seinem Vortrag »Ein Kanon ist zum Singen da!
Die Kunst der Moderne am Städel Museum Frankfurt«. Der Sammlungsleiter Kunst der Moderne am Städel Museum Frankfurt geht darin der Frage nach, warum es sich lohnt, neue Wege in der Sammlungspräsentation zu gehen und welche Chancen dabei das Depot bieten kann.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung #Bildschön: http://www.lenbachhaus.de/veranstaltungen/bildschoen/

Abb.: Ausstellungsansicht Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, 2017

Read More

Kraichgau-guide.de

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus, die Villa des "Malerfürsten" Franz von Lenbach, gründet ihren Ruf als international bedeutendes Museum auf ihrer einzigartigen Sammlung von Werken des "Blauen Reiter" (u.a. Wassily Kandinsky, Franz Marc, August Macke, Gabriele Münter und Paul Klee). Neben der Münchner Malerei des 19. Jahrhunderts, dem Jugendstil und der Neuen Sachlichkeit, präsentiert das Museum eine umfangreiche Sammlung von Werken Joseph Beuys sowie wesentliche Tendenzen der internationalen Gegenwartskunst.

AKTUELL
BILDSCHÖN – Ansichten des 19. Jahrhunderts
ab 21. Februar 2017

DER BLAUE REITER KEHRT ZURÜCK
seit 3. Februar 2016

SO EIN DING MUSS ICH AUCH HABEN
Gegenwartskunst aus den Sammlungen der
Städtischen Galerie im Lenbachhaus und der KiCo-Stiftung
bis April 2016

VORSCHAU
MENTALES GELB. SONNENHÖCHSTSTAND
Die Sammlung KiCo
6. Mai – 8. Oktober 2017

AFTER THE FACT
Propaganda im 21. Jahrhundert
30. Mai–17. September 2017